18 neue Laufräder für Kindergärten!

Wir unterstützen tagtäglich Sportevents und dessen Teilnehmer – dabei darf der Nachwuchs nicht zu kurz kommen.

Eine schwierige erste Hälfte des Sportjahres 2020 liegt hinter uns, die zweite Hälfte bleibt schwierig und ungewiss. Eine abgesagte Mecklenburger Seen Runde in unserer Heimatstadt Neubrandenburg stimmte auch uns traurig. Dennoch entstand die Idee einer virtuellen MSR, denn seien wir mal ehrlich – die Kilometer liegen auf der Straße und sind nicht an eine Veranstaltung gebunden. Es radelten viele Sportler für sich selbst oder in kleinen Gruppen, genossen den Fahrtwind und spendeten zudem noch fleißig für unsere kleinen Helden.

Insgesamt sind 1.311 begeisterte Radenthusiasten 934.845 Kilometer geradelt und erreichten eine Spendensumme von fast 1.300€. Allein am Finaltag, dem Tag an dem unter normalen Umständen norddeutschlands größte Radtouristikfahrt gestartet wäre, erreichten unsere FahrradHELDEN 38.430 Kilometer.

Ihr seid einfach der Wahnsinn!

Heute durften die Kinder des BIP-Kreativcampus gGmbH in Neubrandenburg fünf nagelneue Laufräder in Empfang nehmen.

Uns macht es glücklich in sportlich begeisterte Kinderaugen zu schauen. An dieser Stelle möchten wir uns erneut bei allen Teilnehmern und Spendern bedanken! Ohne euch wäre diese Aktion nicht möglich. Ebenfalls bedanken wir uns bei der Schröder Automobil GmbH für zusätzliche Spendengelder sowie beim Radshop Tietz, bei dem wir die Laufräder eingekauft haben.

Das könnte Dich auch interessieren …